15-jähriges Jubiläum Taekwon-Do Center Garmisch-Partenkirchen am 14/15. Juli 2017

Ein großer Lehrgang mit Taekwon-Do Schulen aus ganz Deutschland und der Schweiz fand am Wochenende des 14. und 15. Juli 2017 in Garmisch-Partenkirchen statt. Großmeister Gülabi Erkoc lud zum 15-jährigen Bestehen seiner Taekwon-Do Schule ranghohe Kollegen als Lehrgangsleiter und zahlreiche Taekwon-Do Schulen zu einem Benefizlehrgang ein.

Am Freitagabend fand als knackiges Warmup zum Trainingswochenende ein Lehrgang mit 80 Aktiven unter der Leitung von Großmeister Ralf Peter (7. Dan) aus Wiesbaden statt. Am Samstag trafen zur Hauptveranstaltung über 330 Taekwon-Do Schüler und Meister ein. Zunächst musste witterungsbedingt in der Dreifachturnhalle in Partenkirchen trainiert werden, bevor das Wetter aufhellte und die Verlagerung des Benefizlehrgangs zum Auslauf der  Olympia-Sprungschanze ermöglichte. Die nach Alter und Gurtgraden differenzierten Lehrgänge leiteten die Großmeister Ralf Peter (7. Dan), Joachim Reinhard (7. Dan), Sabine Meindl (6. Dan), Süleyman Peker (6. Dan), Ralf Aman (6. Dan) und Mario Braun (5. Dan). Vor einer tollen Kulisse und schöner Landschaft zeigte sowohl das Taekwon-Do Center GAP als auch die angereisten Schulleiter beeindruckende Forführungen. Kulinarisch und gastfreundlich bot die Familie Erkoc mit Freunden und Bekannten mit türkischen Spezialitäten ein Highlight, das seinesgleichen sucht. Abgerundet wurde die Veranstaltung mit der Geschenkübergabe der Schulleiter und dem Überreichen einer Spende von über 1000,- € an das ansässige Kinder- und Jugendrheumatologiezentrum.

 2017-08-10_Garmisch_132017-08-10_Garmisch_112017-08-10_Garmisch_1